parallax background
Diözesanball 2014 in Geseke. Bilder vom Diözesanball 2014 der St. Sebastianer Schützenbruderschaft in Geseke.
Diözesanball 2014
4. Mai 2014
Karneval 2015 Paderborn-Bilder vom Karneval 2015 in Paderborn der Heimatbühne in Paderborn
Karneval 2015 Paderborn-Paderhalle
1. März 2015

Weihnachtskonzert 2014-Erstmalig fand am 16.12. das Weihnachtskonzert 2014 der D-Lite Partyband unter dem Motto „Winterzauber“ in der Marienkirche Geseke statt. Bei dieser Konzertreihe handelt es sich um ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins Herzenswünsche e.V.  mit Sitz in Münster statt. Herzenswünsche e.V. erfüllt schwerst kranken Kindern ihre sehnlichsten Wünsche und erleichtert Ihnen so den schweren Klinikalltag.

Das Weihnachtskonzert 2014 wurde auf Initiative vom Geseker Musiklehrer Michael Ernst in Leben gerufen. Eine seiner ersten Schülerin erkrankte vor einigen Jahren an Krebs und verstarb leider viel zu früh. Der Verein Herzenswünsche hat Judith auf ihrem Leidensweg begleitet und auch der Familie zur Seite gestanden. 2014 wurde dieses Konzert realisiert. Mit einem überragenden Erfolg. Die Marienkirche war bis auf den letzten Platz gefüllt. Die D-Lite Partyband überzeugte auf ganzer Linie. Ein Konzerterlebnis, was so noch nie in einer Kirche gegeben hat.

Eröffnet wurde das Konzert durch den Trompeter Alois Baumhoer aus Verlar mit dem Titel Gloria in excelsis Deo. Dann folgte ein Feuerwerk von traditionellen und modernen Weihnachtshits wie: „Winterwonderland“, „Rudolph The Rednosed Reindeer“, „Hallelulja“, „Leise rieselt der Schnee“, Jingle Bells“, „Dezemberträume“, „Something about Christmastime“, „Dezembernacht“ und viele mehr. Spätestens bei dem Klassiker Feliz Navidad klatschten und sangen die zahlreichen Zuhörer begeistert mit. Ein Höhepunkt war auch das Solostück „Ave Maria“ von Elli Ernst einmalig interpretiert. Mitgewirkt haben die Kinder vom Kindergarten Mariafrieden Geseke mit dem Hit „In der Weihnachtsbäckerei“, wobei auch Gebäck an die im Publikum sitzenden Kinder verteilt wurde.

Eine Schneeanimation in der Marienkirche brachte die Zuhörer zum Staunen. Für die Tontechnik zeigte sich die Fa. Sound Linear, Guido Serbrock, aus Paderborn verantwortlich. Das Konzert endete mit dem traditionellen Stück „Stille Nacht, heilige Nacht“. Das Weihnachtskonzert 2014 ein absolutes Highlight. Der Dank gilt auch allen Sponsoren, ohne die dieses Konzert nicht möglich gewesen wäre. Außerdem ist es noch gelungen einen 3-stelligen Betrag zu spenden.

Anwesend waren viele ortsansässige und auswertige Vereine. Darüberhinaus konnten viele Vertreter aus Politik und Wirtschaft, wie zum Beispiel der Bürgermeister von Geseke, Dr. Remco van der Velden, begrüßt werden. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt Wweihnachtskonzert 2016 „Winterzauber“ 2.0.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *